HydroGel Pflaster - Die Revolution in der Wundversorgung

ultraAID HydroGel Pflaster funktionieren nach dem Prinzip der feuchten Wundheilung - Die neue Generation HydroGel

Sie bestehen aus natürlichem, saugfähigem HydroGel. Das Gel ist hoch absorbierend, gibt aber gleichzeitig Feuchtigkeit ab. Durch die Abgabe der Feuchtigkeit und seine kühlende Wirkung ist es Schmerz lindernd.Die HydroGel Pflaster bestehen hauptsächlich aus vernetztem Wasser, welches Wunden regelmäßig mit Feuchtigkeit versorgt. Die verletzten Nerven werden feucht umgeben und gekühlt, wodurch sich die gereizteHaut beruhigt und sich Schmerzen schnell lindern.ultraAID HydroGel Pflaster sind weich, anschmiegsam und polstern die empfindlichen Wunden ab. Die Pflaster sind atmungsaktiv und semidurchlässig– wie die menschliche Haut. Dampf, Gase und kleine Eiweißmoleküle gelangen von innen nach außen, das Eindringen von Schmutz und Bakterien wird aber verhindert. > Die ultraMEDIC HydroGel Pflaster, die es auch in einer praktischen Spenderbox gibt, sind besonders geeignet für kleine, oberflächliche Verbrennungen und Verbrühungen, sowie kleine Schnitt, Schürf- oder Stichwunden.

Die Vorteile auf einen Blick:
 schafft ein feuchtes Wundmilieu  lindert Schmerzen
• fördert schnellere Wundheilung  verringert Krustenbildung
vermindert Narbenrisiko  schützt vor Bakterien
• hoch absorbierend  wasserdicht und atmungsaktiv
•  hypoallergen  mehrere Tage anwendbar
• weich, anschmiegsam und  mit Polsterwirkung
selbst haftend

Die Zellen können sich schneller und ungehinderter bewegen als in einem trockenen Wundmilieu. Ein Austrocknen würde zum Absterben führen. Das metall-detektierbare blaue ultraAID HydroGel Pflaster ist durch die Aufbringung einer Aluminiumschicht von Metallerkennungsgeräten (z.B. in der Lebensmittelindustrie) visuell erkennbar.
Dagegen ist das transparente ultraAID Pflaster fast unsichtbar. Die Transparenz erleichtert die Kontrolle des Heilungsfortschritts, ohne das Pflaster abnehmen zu müssen. Die Anwendung ist einfach und sicher, denn die
Pflaster sind steril, einzeln verpackt und selbst klebend.

 fast unsichtbar

anschmiegsam und flexibel, für optimale Beweglichkeit

03659
IMG_5806-300 Pflaster

HydroGel Pflaster
Wunden, die feucht gehalten werden, heilen besser und schneller. Aktuelle medizinische Erkenntnisse und der produkttechnische Fortschritt ermöglichen heute eine optimale und effiziente Wundtherapie, basierend auf dem Aufrechterhalten eines feuchten Wundmilieus.

Ein feuchtes Wundmilieu stimuliert und reguliert die Zellaktivitäten für den Gewebeaufbau. Der natürliche Heilungsprozess wird dadurch beschleunigt.

Zum Artikel >>

Schliessen